Home / Archiv / 
Home
Positionspapiere

 
Die aktuellen Positionen der CVP Luzern

Nachrichtenarchiv


2014
Februar 2014: 1 Einträge

2013
Dezember 2013: 1 Einträge
November 2013: 5 Einträge
Oktober 2013: 5 Einträge
September 2013: 3 Einträge
August 2013: 2 Einträge
Juli 2013: 5 Einträge
Juni 2013: 6 Einträge
Mai 2013: 7 Einträge
April 2013: 4 Einträge
März 2013: 6 Einträge
Februar 2013: 7 Einträge
Januar 2013: 9 Einträge

2012
Dezember 2012: 6 Einträge
November 2012: 9 Einträge
Oktober 2012: 8 Einträge
September 2012: 1 Einträge
August 2012: 5 Einträge
Juli 2012: 2 Einträge
Juni 2012: 1 Einträge
April 2012: 4 Einträge
März 2012: 4 Einträge
Februar 2012: 1 Einträge
Januar 2012: 4 Einträge

2011
Dezember 2011: 4 Einträge
November 2011: 9 Einträge
Oktober 2011: 13 Einträge
September 2011: 2 Einträge
August 2011: 6 Einträge
Juni 2011: 6 Einträge
Mai 2011: 6 Einträge
April 2011: 4 Einträge
März 2011: 7 Einträge
Februar 2011: 10 Einträge
Januar 2011: 7 Einträge

2010
Dezember 2010: 2 Einträge
November 2010: 5 Einträge
Oktober 2010: 7 Einträge
September 2010: 8 Einträge
August 2010: 5 Einträge
Juli 2010: 5 Einträge
Juni 2010: 1 Einträge
April 2010: 2 Einträge
März 2010: 2 Einträge
Februar 2010: 2 Einträge
Januar 2010: 6 Einträge

2009
November 2009: 4 Einträge
Oktober 2009: 7 Einträge
September 2009: 4 Einträge
August 2009: 3 Einträge
Juli 2009: 2 Einträge
Juni 2009: 2 Einträge
Mai 2009: 1 Einträge
April 2009: 2 Einträge
März 2009: 3 Einträge
Februar 2009: 1 Einträge
Januar 2009: 1 Einträge

2008
Dezember 2008: 1 Einträge
November 2008: 2 Einträge



AWG Kanton Luzern

27. Januar 2012
Ferieninitiative schwächt Luzerner KMU

Auf den ersten Blick ist sie verlockend, auf den zweiten Blick eine Mogelpackung: Die Volksinitiative „6 Wochen Ferien für alle“, die am 11. März 2012 zur Abstimmung gelangt. Im Interesse der Luzerner KMU-Betriebe und der Mitarbeitenden empfiehlt die Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Gesellschaft AWG Kanton Luzern die Initiative zur Ablehnung.

Delegiertenversammlung vom 18. Januar 2012, Schachen

19. Januar 2012
Pauschalbesteuerung: CVP will massive Verschärfung

Die CVP Kanton Luzern will die Pauschalbesteuerung von reichen Ausländerinnen und Ausländern massiv verschärfen. Die ersatzlose Abschaffung dieses Steuerinstrumentes lehnt die Partei hingegen ab. Ebenso abgelehnt werden die Wiedereinführung der Buchpreisbindung und die „Bauspar-Initiative“.

Parteivorstand, 12. Januar 2012, Hildisrieden

16. Januar 2012
„Jede Ferienwoche verursacht Kosten.“

Nahezu einstimmig fasste der Parteivorstand der CVP Kanton Luzern die Parolen zu drei eidgenössischen Abstimmungsvorlagen. Abgelehnt werden die Volksinitiativen „6 Wochen Ferien für alle“ und „Schluss mit den uferlosen Bau von Zweitwohnungen“. Breite Zustimmung findet hingegen die neu geregelte Verwendung von Gewinnen aus Geldspielen.


Werthenstein

Delegiertenversammlung vom 18. Januar 2012, Schachen

11. Januar 2012
CVP Kanton Luzern fasst drei Abstimmungsparolen

Die nächste CVP-Delegiertenvsammlung vom 18. Januar 2012 ist reich an Traktanden. Die Delegierten fassen in Schachen die Parolen zu drei umstrittenen Abstimmungsvorlagen.

CVP Schweiz

 

CVP in den Kantonen

Sekretariat CVP LU

 

Achtung neue Öffnungszeiten des Sekretariats der Kantonalpartei.

Blog


Aktuelles aus der CVP

 
Bauer Medien AG